Aquarium Welt Beiträge

Der Malawisee ist einer der großen Seen im ostafrikanischen Grabenbruch.  Er ist 460 km lang, 80 km breit und bis zu 704 m tief. Damit gehört er mit dem Viktoriasee und dem Tanganjikasee zu den drei größten Seen Afrikas. Er liegt auf der Grenze der Länder Tansania, Mosambik und des namengebenden Malawi. Sein Alter wird auf über eine Millionen Jahre geschätzt.

Lexikon

Im Laufe der Zeit wurde ich immer wieder mit den unterschiedlichsten Algen konfrontiert. In den größeren Becken habe ich diese immer wieder unter Kontrolle bekommen. In meinem kleinen 16 Liter Nano Cube habe ich das einmal nicht mehr geschafft. Gerade kleine Becken sind ja auch anfälliger für Fehler. Dementsprechend hat man hier auch ein größeres Risiko von unkontrolliertem Algenwuchs. Deshalb habe ich mal den Twinstar M3 als Sterilisator für kleine Aquarien ausprobiert.

Filter

„Klein, aber oho“ ist ein Slogan, der auf keinen Fisch so sehr zutrifft wie auf den Knurrenden Zwerggurami. Hinter dem sperrigen Namen und dem zarten Körper verbirgt sich ein wahres Energiebündel, das mit der passenden Einrichtung und Vergesellschaftung im Heimaquarium so richtig aufblüht. Wenn er sich wohlfühlt, zeigt der Knurrende Zwerggurami nicht nur die schillerndsten Farben, sondern lässt auch sein namensgebendes Knurren ertönen. Darum ist der lautstarke Winzling aus Südostasien mein persönlicher Lieblingsfisch geworden, den ich in diesem Artikel genauer vorstellen möchte.

Fische

Wenn du gerade in die Aquaristik einsteigen willst, machst du dir bestimmt gerade viele Gedanken darüber, wie groß dein Becken sein soll, wie es eingerichtet wird, und welche Fische du haben möchtest. Mit großer Wahrscheinlichkeit kommst du dabei auch mit dem Guppy in Berührung. Denn dieser kleine Fisch ist anspruchsloser als viele andere Arten und kann auch schon in einem kleineren Aquarium gehalten werden. Doch der Guppy ist mehr als nur ein kleiner Anfängerfisch. In dem Beitrag möchte ich dir nicht nur einen Überblick über die Art geben. Ich möchte dir auch zeigen, was der Guppy tatsächlich für ein vielseitiger Fisch ist. Und auch, auf was du dich bei ihm einlässt.

Fische

Es gibt nur wenige aquaristische Themen, mit denen wir uns ungern beschäftigen. Früher oder später bekommt es aber fast jeder von uns mit Fischkrankheiten zu tun. Umso besser ist es, dann bereits Vorkehrungen getroffen und die wichtigsten Utensilien vorrätig zu haben. Schnellschüsse gehen nämlich oft schief, während ein durchdachtes Vorgehen den einen oder anderen Fisch durchaus retten kann. Um große Verluste im Bestand zu verhindern, solltest du dich mit den Grundlagen der Fischkrankheiten daher schon vor dem Ernstfall vertraut machen.

Allgemein