Aquarium Welt Beiträge

Tiere

Sobald sich Menschen für die Anschaffung eines Haustieres entscheiden, kommt früher oder später die Frage auf, was für eine Art von Tier man sich ins Haus holen möchte. Während sich die meisten Leute dabei für Hunde oder Katzen entscheiden, gibt es auch eine große Anzahl von Tierliebhabern, die sich für die Anschaffung eines Aquariums entscheidet, um verschiedenste Wasserbewohner als Haustiere zu halten. Doch nicht nur Tiere können in einem Aquarium prächtig gedeihen, sondern auch eine Vielzahl von unterschiedlichsten Pflanzen, die im Wasser wachsen.

Technik

Schon kurz nach dem Einstieg in die Aquaristik kommen viele Aquarianer mit dem Erbsenkugelfisch in Kontakt. Nämlich dann, wenn sich die erste Schneckenplage breit gemacht hat. Oft kommt dann der Ratschlag die kleinen Schneckenfresser einzusetzen. Die Schnecken wird man so bestimmt los. Aber dem kleinen quirligen Fisch wird das nicht gerecht. Denn der hat einen sehr interessanten und fordernden Charakter. In dem Beitrag erfährst du die richtigen Gründe dich für den indischen Zwergkugelfisch zu entscheiden.

Fische

Als ich noch ein Kind war, konnte ich immer wieder ein Aquarium meines Vaters bewundern. Der hatte mit der Aquaristik eine Art on/off-Beziehung. Bei jedem seiner Aquarien hat er nachts die Filterpumpe abgestellt. Früher war sein Argument, dass die Fische auch mal ihre Ruhe haben wollen. Auch heute noch ist die Filterpumpe in seinem Teich nur sporadisch an. Die Begründung hat sich von der Lärmbelästigung für die Tiere aber ehr zu den Energiekosten verschoben. Solltest auch du deinen Filter nachts ausschalten? In diesem Beitrag werde ich beschreiben, warum du es besser nicht machen solltest.

Filter

Ein Aquarium ist ein kleines Biotop und entwickelt sich nach den Gesetzten der Natur. Oft ist es für uns nur schwer nachvollziehbar, was hier eigentlich passiert. Vor allem wenn unsere Pflanzen nicht richtig wachsen, verstehen wir oft nicht, warum. In Foren und Gruppen wird dann ganz schnell der Einsatz eines NPK-Dünger empfohlen. Was ich aus der Ferne sehr schwierig finde. In diesem Beitrag zeige ich dir, wie du selbst abschätzen kannst, ob ein NPK-Dünger das Richtige für dich ist. Denn so hilfreich er bei richtiger Anwendung ist, so gefährlich kann er bei falscher Anwendung sein.

Pflanzen